Protokoll

Gründungsversammlung vom 02. November 2013
17.00 Uhr, Bürozentrum FEMA-Service, Tannenweg 19, 71124 Aidlingen

1 Begrüßung
Herr Dieter Mast und Frau Dr. Mariya Laykova begrüßen die Anwesenden zur Gründungsversammlung des Vereins, Deutsch-Russischer Verein Baden-Württemberg (e.V.).
Herr Dieter Mast stellt als erstes die Tagesordnung vor.
Frau Dr. Mariya Laykova übersetzt diese in Russisch.
Gemäß Anwesenheitsliste sind Total 15 Personen anwesend.

2 Vorstellungsrunde
Alle Anwesenden, stellen sich vor mit ihren Namen, Beruf und Motivation dem Verein beizutreten.

3 Verlesung der Satzung
Die Satzung wird durch Herr Dieter Mast verlesen und durch einen Beamer angezeigt. Frau Dr. Mariya Laykova übersetzt dieses in Russisch. Die Ziele des Vereins wurden für alle klar erklärt, ebenfalls wurde die Mitgliedschaft, die Aufnahmebedingungen und die damit verbundenen Pflichten erläutert. Es gab hierzu keine Einwände.
Parallel wird die Teilnehmerliste ausgefüllt.

4 Diskussion und Änderungsanträge zur Satzung

4.1 Diskussion zur Satzung
Die Ziele des Vereins werden eingehender erläutert und beleuchtet.
Frage, ob bei Insolvenz des Vereins eine Mitgliederhaftung bei Verlusten besteht. Klärung der Frage bis zur nächsten Vorstandssitzung durch Herrn Dieter Mast.

4.2 Änderungsanträge zur Satzung
Kassenprüfer müssen aus dem Absätzen zur Definition des Vorstand entfernt werden.
Die Bezeichnung 1. Vorsitzender wird in Präsident abgeändert.
Die Bezeichnung 2. Vorsitzender wird in Vize-Präsident abgeändert.
Die Bezeichnung Geschäftsführer wird von der Position / Rolle 2. Vorsitzender losgelöst und führt eine eigene Position / Rolle im Vorstand.
Die Änderungen der Satzung werden vorgenommen und mit dem Protokoll an die Mitglieder versendet.

5 Pause

6 Gründung des Vereins
Einstimmige Zustimmung zur Vereinsgründung durch die Anwesenden.
Feststellung der Anzahl der Gründungsmitglieder von 11 Personen.
Feststellung der Gründungsfähigkeit durch Übererfüllung der Gründungsvorgaben von mindestens 7 Personen.
Einstimmiger Beschluss den Verein, Deutsch-Russischer Verein Baden-Württemberg (e.V.), zu gründen.

6.1 Wahl des Vorstands und des Kassenprüfers
Im Rahmen der Wahl haben die Anwesenden die Vorstandschaft wie folgt bestimmt

Funktion

Funktion

Name

Stimme

Enthaltung

Gegenstimme

Präsident

Fr. Dr. Mariya Laykova

11

0

0

Vize-Präsident

Fr. Elvira Herz

11

0

0

Geschäftsführer

Hr. Dieter Mast

10

1

0

Kassier

Fr. Lidia Maier

10

1

0

Schriftführer

Hr. Jan Helgenberger

10

1

0

1. Beisitzer

Hr. Siegmund Wojtulek

10

1

0

2. Beisitzer

Hr. Karl-Heinz Sigring

10

1

0

3. Beisitzer

Hr. Veko Yossifov

11

0

0

Webmaster

Hr. Jan Helgenberger

10

1

0

Kassenprüfer

Hr. Karsten Maier

10

1

0

Die Anwesenden bestimmen vor der Wahl einstimmig, dass die Wahl öffentlich und nicht geheim erfolgen kann.

6.2 Gründungsmitgliederliste
Alle Anwesenden tragen sich in die Gründungsmitgliederliste ein und unterzeichnen

6.3 Beitrittserklärung
Alle Anwesenden füllen die Beitrittserklärung aus und unterzeichnen

6.4 Vereinsgründung
Mit Feststellung der Gründungsfähigkeit aufgrund von 11 Gründungmitgliedern

7 Toasts
Diverse Toasts werden auf die erfolgreiche Vereinsgründung ausgesprochen

8 Beschluss Mitgliedsbeitrag
Festlegung des Mitgliedsbeitrags auf 50,00 € pro Mitglied pro Jahr.
Zustimmung erfolgt einstimmig (11)
Erste Fälligkeit ab 01.01.2014

9 Fotos
Zum Abschluss werden Fotos der Gründungsmitglieder und des Vorstands angefertigt.

Der Protokollführer

Jan Helgenberger

FaLang translation system by Faboba